Major League Baseball

 
Baseball ist die Sommersportart mit Tradition der Amerikaner, welche sie in ihrer Freizeit betreiben. Baseball soll sich in New York in der 40er Jahren des 19. Jahrhunderts entwickelt haben. Für Europäer scheint der Sport zu uninteressant zu sein. In Profiligen wird schon seit über 120 Jahren gespielt. Die Major League Baseball (MLB) besteht aus zwei Ligen der National League und der American League. Die National League besteht schon seit 1876 und die American League wurde als Konkurrenz 1901 gegründet. Seit 1903 tragen die Champions beider Ligen die World Series aus, um den Weltmeister zu finden. Ursprünglich spielten die Mannschaften der Ligen nur in jeweils einer Staffel. Mittlerweile sind die Ligen seit 1992 dreigeteilt. Einige Mannschaften sind während der Zeit hinzugekommen, andere sind in dieser Zeit umgezogen. Mannschaften beider Ligen konnten bis 1997 nur in der World Series aufeinandertreffen. Erst seit 1997 gibt es während der regulären Saison Interleague Games. Zwei neue Mannschaften aus Phoenix und Tampa werden 1998 die MLB erweitern. Schwere Krisen hat der professionelle Baseball in seiner langen Geschichte schon mehrere gehabt, die letzte Krise wurde erst 1994 durch einen Spielerstreik ausgelöst, aber jedesmal gab es auch wieder erfolgreiche Zeiten. Baseball war mal die populärste Sportart der USA. Auch ist in den USA das Fernsehen Anfang der 50er Jahre gerade mit Baseball  groß geworden. Mittlerweile sind aber Football mit der NFL, Basketball mit der NBA oder auch Eishockey mit der NHL genauso populär und das größte jährliche Sportereignis der USA bzw. der Welt ist der Superball, das Meisterschaftsendspiel der NFL. Nicht nur durch die Regeln, sondern auch durch durch die Anzahl der Spieltage in einer Saison hat Baseball einen ganz anderen Charakter als die anderen Sportarten. Zwischen Anfang April und Ende September spielt jede Mannschaft ca. 160 Spiele. So ist ein Spiel kein Ereignis, auf das man sich eine Woche lang vorbereitet, sondern Teil des Tagesablaufs. Meistens spielen zwei Mannschaften zwischen 2 bis 4 Spiele an aufeinanderfolgenden Tagen (manchmal gibt es auch zwei Spiele an einem Tag) in einer Mini Serie gegeneinander. Nach einer Niederlage können Fans immer noch auf einen Sieg am nächsten Tag hoffen. Es gibt auch noch andere Baseballligen, die Minor Leagues, in denen Teams spielen, die zwar auch eine lange Tradition haben können, aber meist mehr oder weniger mit den Teams der Major League verbändelt sind, da die Major League Teams Nachwuchsspieler über ihre Minor League Teams rekrutieren bzw. Spieler mit wenig Spielpraxis diese dort sammeln können.

Heimspiele folgender Mannschaften haben wir gesehen:

Genau waren es folgende Spiele:
Baltimore Oriols gegen die New York Yankees, Cleveland Indians gegen Chicago White Sox, Los Angeles Dodgers gegen San Francisco Giants, California Angels gegen Seattle Mariners  und nochmal  California Angels gegen Seattle Mariners.
Travel'97